Exkursionen

Exkursionen sind Programmangebote auf dem Landeslager, die außerhalb des Lagerplatzes ganztägig stattfinden. Eine Voranmeldung ist unbedingt nötig, da wir Busse buchen und mit Gesprächspartnern Termine vereinbaren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Eigenleistung (Zuzahlung) ist notwendig. Die Kosten für die jeweiligen Exkursionen könnt ihr unten bei der Beschreibung der einzelnen Ziele sehen. Anmeldeschluss für die Exkursionen ist Montag, der 4. Juli 2016. Für jede Exkursion stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung. Also schnell anmelden!

Exkursionen buchen könnt ihr ab sofort unter Buchung Exkursionen.

‚Räumliche und soziale Mobilität‘ ist das Oberthema unter dem das Exkursionsteam das Programmangebot stellt. Folgende Angebote gibt es:
 

Ziel: Eichstätt (08.08 + 10.08.)

Besuch Infozentrum Altmühltal mit Multi Media Show, Informationen zum Thema ‚Sanfter Tourismus im Altmühltal‘, anschließend halbtägige Kanufahrt auf der Altmühl.
Preis pro Person ca. 10 Euro
 

Ziel: Nürnberg (10.08.)

1. Besuch der Zentrale des regionalen Verkehrsverbundes VGN, Gespräch und Informationen über die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs, Besuch des Verkehrsmuseums, anschl. Stadtbummel
Preis pro Person ca. 10 Euro

2.Besuch des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände mit Führung über das ehemalige Reichsparteitagsgelände, anschl. Stadtbummel
Preis pro Person ca. 15 Euro

3. Für Israelische Gäste und Partnergruppe am 09.08:
Besuch des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände mit Führung über das ehemalige Reichsparteitagsgelände, Besuch der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg, anschl. Stadtbummel.

 
Ziel: Neumarkt (11.08.)

Besuch der Neumarkter Lammsbräu (rein ökologisch arbeitende Brauerei), Gespräch und Information zu regionalen Wirtschaftskreisläufen im Brauwesen und beruflichen Anforderungen des Betriebs an Mitarbeiter, anschließend Stadtführung in Neumarkt.
Preis pro Person ca. 10 Euro

 
Ziel: Velburg (11.08.)

Wanderung, Besuch des Waldhochseilgartens und der König Otto Höhle (Tropfsteinhöhle)
Preis pro Person ca. 20 Euro

 
Ziel: Matzelsberg und Kloster Plankstetten (09.08.)

Besuch des viertgrößten Kuhstalls in Bayern für 580 Kühe, Führung auf dem Betrieb und Gespräch mit dem Inhaber Herrn Schmid über konventionelle Landwirtschaft. Anschließend Besuch des Klosters Plankstetten und dessen landwirtschaftlichen Betriebs, Gespräch über deren  ökologischen Landbau, Mitarbeit in der Gärtnerei. Besuch der Klosters, Brotzeit im Klosterstüberl.
Preis pro Person ca. 5 Euro